Über uns

An unserer Schule werden Lehrlinge im Lehrberuf Friseur/in und Perückenmacher/in (Styliyst/in) ausgebildet.

 

Wir vermitteln  theoretisches Wissen zum Verständnis der gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Zusammenhänge im Berufs- und Alltagsleben.

 

Zur Unterstützung der betrieblichen Ausbildung fördern wir bei unseren Lehrlingen fachliche Fähigkeiten und Fertigkeiten, wie

 

  • Wickeltechniken
  • Haarschneidetechniken
  • Föhntechniken
  • Frisur- und Farbveränderungen
  • Perückenarbeiten
  • Aufstecktechniken
  • Rasurtechniken
  • Hautbehandlungen
  • dekorative Kosmetik
  • Massagetechniken
  • Nagelpflege- und design
  • Maskenbilden

 

Wir sind stets bemüht durch ständige Fort- und Weiterbildung die Ausbildungsqualität zu garantieren, um unseren Lehrlingen einen optimalen Zugang zum Schul- und Lehrabschluss zu ermöglichen.

 

Ebenso engagiert sind wir, unsere Lehrlinge der integrativen Berufsausbildung auf ihrem Weg in die Berufs- und Alltagswelt zu unterstützen.

Neuigkeiten!!!

Endlich ist es soweit - die Maskenbildner sind an unserer Schule gestartet!!!

Am Montag, den 28.01.2019, haben die Maskenbildnerinnen mit ihrem Unterricht an der Berufsschule für Frisur und Maskenbild begonnen.

Nach dem Start in der Kreitnergasse, wo alle administrativen Arbeiten erledigt wurden, sind die Schülerinnen mit ihrem Klassenvorstand VL Hans Brunnbauer in die Werkstätten in den 21. Wiener Gemeindebezirk, Scheydgasse 40 gefahren.

Nach einer kurzen Einführung konnten die Schülerinnen bereits mit Vorbereitungsarbeiten beginnen.

 

INTERESSANTES!!! AKTUELLES!!! NEUES!!!

Vom Finden der Wörter in wimmelnden Bildern.

Weitere Informationen findest du hier.

Projekt - Schreibwerkstatt mit dem Autor Martin Peichl in der Hauptbibliothek

Weitere Informationen findest du hier.

Schnellzugriff auf unsere Kontaktdaten


Das Maskenbildnerteam und ich freuen uns sehr, dass es so gut gelungen ist, für die Maskenbildnerinnen einen professionellen Rahmen für den Unterricht zu schaffen.

Eineinhalb Jahre hat sich ein Teil des Lehrer/innenteams der BS für Frisur und Maskenbild auf die Unterrichtstätigkeit bei den Maskenbildnerinnen vorbereitet. Die Lehrerinnen und Lehrer haben dies mit einem ausgesprochen hohem Maß an Engagement, Ehrgeiz, Motivation und auch Spaß und Freude, gemacht.

Als Direktorin bedanke ich mich ganz herzlich bei meinem Lehrer/innenteam. Auch unserer unterstützenden Hand - Herbert Zehetner - spreche ich meinen Dank aus. Ohne ihn wäre es gar nicht möglich gewesen, alles umzusetzen.

 

Ein paar Impressionen: